NSC's

Aus Villagers and Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

NSC's (Nicht-Spieler-Charaktere, engl. Non-Player-Charcter kurz NPC), sind Charaktere die nicht vom Spieler kontrolliert werden. Die NSC's im Spiel sind dir alle freundlich gesinnt. Sie können Dienste anbieten, wie z.B. Kaufleute oder als Teil der Geschichte diese vorantreiben. Einige geben dir auch wichtige Infomationen, die das Spiel betreffen.

Sie können in 3 unterschiedliche Arten unterteilt werden: Questgeber, Händler und Sonstige NSC's.

Questgeber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Questgeber sind NSC's, die dir unterschiedliche Aufgaben stellen. Sie sind wichtig, um die Geschichte des Landes zu erzählen und um neue Gebiete freizuschalten. Lies dir genau durch, was sie zu erzählen haben, denn die Informationen können später sehr wichtig sein.


Händler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Händler des Spiels sind ein wichtiger Teil der Wirtschaft, bei ihnen kannst du z.B. Edelsteine und Sachen verkaufen und somit Geld verdienen. Du kannst bei ihnen aber nicht nur verkaufen, sondern auch nützliche Sachen einkaufen. Einige Händler bieten ihre Dienste sogar in den gefährlichen Gebieten an, um die Helden vor Ort zu unterstützen.


Sonstige NSC's[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nicht alle NSC's habe immer einen direkten Sinn. Einige sind auch nur zu Dekorationszwecken da. Jedoch findet man nicht nur diese unter Sonstige NSC's, sondern auch jene, die nicht der Art Händler oder Questgeber zugeordnet werden konnten.